Willkommen in Vättis
Das südlichste Dorf des Taminatales und des Kantons St. Gallen liegt auf 940 m und ist fernab von Hektik und Verkehr. Das ehemalige Bauerndorf mit etwa 410 Einwohnern bettet sich sanft in grüne Wiesen, die von den mächtigen Gipfeln des Calanda, des Simel und des Drachenberges begrenzt werden. In Richtung Süden öffnet sich das Tal mit dem Kunkelspass zu den Bündner Bergen. Gegen Westen führt der Weg ins wildromantische Calfeisental. Das Dorf Vättis lädt zu erholsamen Ferien und eindrücklichen Ausflügen ein.
Vättis von oben Vättis Vättis im Winter Alp Gigerwald